27.02.2011 / Allgemein / /

Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV): Eingaben im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung

Die CVP Wohlen dankt für die Möglichkeit, zum kommunalen Gesamtplan Verkehr (in der Folge KGV genannt) Stellung nehmen zu können. Wir haben damit eine Arbeitsgruppe beauftragt.

Gesamtbeurteilung

Das Planungswerk, bestehend aus dem Bericht KGV und den Anhängen, erachten wir als taugliches Instrument mit sorgfältigem Aufbau und nachvollziehbaren Ergebnissen. Positiv ist insbesondere zu werten, dass die Bevölkerung durch verschiedene Begehungen und Besprechungen in die Planung einbezogen worden ist. Ebenfalls positiv ist die Tatsache, dass möglichst aktuelle Grundlagendaten verwendet wurden. Die graue Kennzeichnung des Genehmigungsinhaltes dient einer guten Gliede- rung. Die Karten, Pläne und Tabellen des uns zur Verfügung gestellten KGV im Format A4 erleich- tern die Beurteilung allerdings nicht.
Die CVP ist nicht mit allen Aussagen und Planungsergebnissen einverstanden und wird in der Folge dazu Stellung nehmen. Zum Parkierungskonzept werden wir separat Stellung nehmen.

Laden Sie sich die Eingabe als PDF herunter.