22.10.2018 / Allgemein / /

JA zum Budget 2019 mit einem Steuerfuss von 115 %!

Am 25. November 2018 steht in Wohlen/AG eine zukunftsweisende Abstimmung an: das Budget für das Jahr 2019 mit einem Steuerfuss von 115 %. Die CVP Wohlen unterstützt die Steuererhöhung vorbehaltslos und hält ihr Wort – bereits anlässlich der Einwohnerratswahlen im Jahr 2013: sobald die dringend nötigen Investitionen in die Infrastruktur der Gemeinde budgetwirksam würden, werde einer Erhöhung des Steuerfusses zugestimmt. Nun sind für das Jahr 2019 im Budget bzw. der darin enthaltenen Investitionsrechnung über 10 Millionen Franken eingeplant; unter anderem für die neue Eishalle und für die Realisierung des neuen Bushofs mit der Neugestaltung des Bahnhofplatzes. Bekanntlich hat das Volk diesen Projekten an Volksabstimmungen deutlich zugestimmt.

Mit 115 % wird für die kommenden Jahre sogleich die Obergrenze erreicht, auch wenn noch weitere wichtige Investitionen in der Gemeinde anstehen und die Einwohnerzahl deutlich ansteigen wird. Dies ist im Finanzplan der Gemeinde bis ins Jahr 2028 so festgehalten und daran wird sich auch die CVP Wohlen richten. Danach kann wieder mit einer Senkung des Steuerfusses gerechnet werden, weil sich die getätigten Investitionen dannzumal mit einer deutlich spürbaren Attraktivitätssteigerung für unsere Gemeinde auszahlen werden.

Investieren sattt resignieren.

JA zum Budget 2019 mit einem Steuerfuss von 115 %!

Harry Lütolf, Präsident CVP Wohlen