09.04.2021 / Allgemein / /

Die CVP Wohlen heisst neu Die Mitte Wohlen

Bekanntlich haben die CVP Schweiz und die CVP Aargau im November des letzten Jahres beziehungsweise im Januar des aktuellen Jahres eine Änderung der Parteinamen beschlossen. Fortan lauten die Parteibezeichnungen «Die Mitte Schweiz» respektive «Die Mitte Aargau».

Der Vorstand der CVP Wohlen hat Anfang Jahr beschlossen, diese Namensänderungen auch auf lokaler Ebene nachzuvollziehen. Über die Namens- und die damit verbundene Statutenänderung musste aber zunächst die Parteibasis befinden.

Aufgrund der noch andauernden Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Versammlungsbeschränkungen musste über die Namensänderung auf schriftlichem Weg abgestimmt werden. Das Notrecht des Bundesrates erlaubt ein solches Vorgehen.

Seit heute steht das Resultat der Abstimmung fest: rund 94 % der Parteimitglieder der Ortspartei haben der Namensänderung zugestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei 35,8 %, also rund ein Drittel aller Parteimitglieder. Ab dem 10. April 2021 heisst die CVP Wohlen nun neu «Die Mitte Wohlen».

Extreme sind der vormaligen CVP fremd und passen nicht zum politischen Erfolgsmodell der Schweiz, zum weltweit einmaligen Konkordanzsystem mit seinem starken Zentrum. Es braucht die Kraft des Zusammenhaltes. Dieser Zusammenhalt liegt in der Mitte. Mit der Namensänderung bietet Die Mitte Wohlen in unserer Gemeinde eine politische Heimat für alle, welche keine Blockadepolitik wollen, sondern Lösungen. Kein Geschrei und Streit, sondern konstruktives Gespräch. Die vormalige CVP Wohlen verändert mit dem Namenswechsel weder ihr Programm noch ihre Werte und auch nicht die Positionen, sondern verankert diese im neuen Parteinamen. Die Mitte ist Programm. Ist ein Wert. Ist eine politische Positionierung.